Mitglied werden im VdK Sachsen-Anhalt

Werden auch Sie Teil des größten Sozialverbands in Deutschland und treten Sie dem VdK Sachsen-Anhalt bei! Wir sind eine starke Lobby für Menschen, die Hilfe brauchen und benachteiligt sind. 

© VdK

Wer kann Mitglied im VdK Sachsen-Anhalt werden?

Der Sozialverband VdK ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für soziale Gerechtigkeit und soziale Sicherheit für alle Menschen einsetzt. Er kämpft für die Interessen all jener, die in unserem Sozialsystem und in der Gesellschaft benachteiligt sind.

Jeder, der diese Ziele teilt, kann Mitglied im VdK und damit Teil einer starken Gemeinschaft werden!

Wir vertreten insbesondere die Interessen von:

  • Sozialversicherten und Leistungsberechtigten nach den Sozialgesetzbüchern, zum Beispiel von Versicherten in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung, Empfängerinnen und Empfängern von Sozialhilfe, Grundsicherung im Alter oder Grundsicherung für Arbeitssuchende ("Hartz IV"),
  • Rentnerinnen und Rentnern,
  • Menschen mit Behinderung und schwerbehinderten Menschen,
  • chronisch Kranken,
  • Patientinnen und Patienten,
  • Kriegsbeschädigten und deren Hinterbliebenen, Kriegshinterbliebenen und Angehörigen von Vermissten.

Erfolgsgeschichten

News-Karussell
Blick in den Raum für PET-Scans im Münchner Zentrum für Protonen-Therapie
Kategorie Erfolgsgeschichte Gesundheit

Neue Untersuchungsmethode bei Krebsverdacht – Krankenkasse muss Kosten tragen

Die DAKkurz fürDAK-Gesundheit-Gesundheit weigerte sich, die Kosten für ein Diagnoseverfahren zu erstatten, das einem Krebspatienten ärztlich empfohlen worden war. Der VdK Hessen-Thüringen klagte und erreichte, dass die DAKkurz fürDAK-Gesundheit die Kosten dafür übernehmen muss.

Ausschnitt aus einem Feststellungsbescheid, in dem der Grad der Behinderung mitgeteilt wird.
Kategorie Erfolgsgeschichte Behinderung Schwerbehinderung

Dank VdK ein höherer Grad der Behinderung

Bereits in seiner Kindheit wurde bei Adrian Kaps eine autistische Störung diagnostiziert. Viele Jahre hatte er einen Grad der Behinderung (GdBkurz fürGrad der Behinderung) von 50. Umso überraschter war er, als dieser plötzlich auf 20 heruntergestuft wurde. 

Ein Maßband ringelt sich auf als Symbol für die Messung einer großen Brust
Kategorie Erfolgsgeschichte Gesundheit

VdK verhilft junger Frau zu Brustverkleinerung

Ein 28-jähriges VdK-Mitglied litt körperlich unter ihrer großen Oberweite – der VdK erreichte vor dem Sozialgericht die Kostenübernahme für eine Operation zur Brustverkleinerung. 

Frau mit langen braunen Haaren liegt auf dem Rücken und bedeckt mit beiden Händen ihr Gesicht
Kategorie Erfolgsgeschichte Sozialrecht Gesundheit

VdK erzielt Erfolg für Mitglied mit Hirsutismus

Frauen, die von „Hirsutismus“ betroffen sind, leiden unter starkem Haarwuchs – auch im Gesicht und an den Händen. Als die Krankenversicherung sich weigerte, einer Betroffenen die Kosten für die dauerhafte Haarentfernung im Gesicht zu…

Ein Überweisungsschein zum Facharzt mit der Aufschrift "Orthopäde"
Kategorie Erfolgsgeschichte Gesundheit Gesundheitssystem

Schlaganfall: Kasse muss Kosten für Therapie in privater Praxis erstatten

Nach einem Schlaganfall ist Michael B. erleichtert, dass die Krankenkasse die Kosten für die Physiotherapie übernimmt, obwohl die Praxis keine Kassenzulassung hat. Doch dann ist plötzlich Schluss mit der Erstattung. Der VdK legt Klage ein.

Ein Richterhammer auf mehreren kleinen Blättern einer Cannabis-Pflanze
Kategorie Erfolgsgeschichte Sozialrecht Gesundheit

VdK erkämpft Cannabis-Therapie für Mitglied

Eine 55-Jährige leidet an seltener Erkrankung des zentralen Nervensystems. Behandlungen und Medikamente schlugen nicht an. Der VdK setzte für sie die Kostenübernahme für ein Cannabis-Präparat durch, das ihre Symptome verbessert. 

Fragen und Antworten zur VdK-Mitgliedschaft

Hier finden Sie das Herunterladen:Beitrittsformular des VdK Sachsen-Anhalt als PDF-Dokument (PDF, 471 KB, Datei ist nicht barrierefrei ⁄ barrierearm) zum Ausdrucken und Ausfüllen.

Bei allen Fragen rund um Ihre bestehende oder geplante Mitgliedschaft wenden Sie sich gerne an unsere Externer Link:Geschäftsstelle in Magdeburg.

Die Mitgliedsgebühr im Sozialverband VdK Sachsen-Anhalt beträgt derzeit 5,00 Euro pro Monat.

Der Sozialverband VdK Sachsen-Anhalt darf ausschließlich seine Mitglieder in sozialrechtlichen Angelegenheiten beraten. Der VdK hilft bei der Durchsetzung von Rechtsansprüchen, vertritt seine Mitglieder in Antrags- und Widerspruchsverfahren bei den Behörden und bei Klagen vor den Sozialgerichten.

Wenn Sie Mitglied im VdK Sachsen-Anhalt sind, kontaktieren Sie uns bitte, um einen Externer Link:Termin für eine Beratung zu vereinbaren

Der Sozialverband VdK berät seine Mitglieder ausschließlich in sozialrechtlichen Angelegenheiten. In anderen Rechtsgebieten, wie zum Beispiel Mietrecht, Steuerrecht oder Arbeitsrecht, berät der VdK nicht.

Leider darf der Sozialverband VdK keine Anwälte empfehlen.

Nein, der VdK ist eine gemeinnützige Organisation. Er ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig und neutral.

Kontakt zur Landesgeschäftsstelle

Unsere Telefonsprechzeiten:

  • Montag 10 bis 12 Uhr
  • Dienstag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr
  • Donnerstag 10 bis 12 Uhr
  • Freitag 10 bis 12 Uhr

Terminanfragen oder sonstige Anliegen können Sie auch per E-Mail richten an: Externer Link:sachsen-anhalt@vdk.de